Azubisuche
VierQ 44809 Bochum
Schienentechnik

 

  • Schnarcherschiene (SILENSOR®, BußLa, SchäfLa)
    Manchen Patienten kann mit individuell angepassten Aufbissschienen für Ober- und Unterkiefer gegen das lästige Schnarchen geholfen werden. Mit diesem technischen Hilfsmittel werden die Atemwege offengehalten, indem Kiefer, Zunge und weicher Gaumen mit unterschiedlichen Hilfsteilen, Federn und Aufbissen leicht nach vorne verlagert werden.

  • CMD Aufbissschiene (nach Professor Gelb)
    Eine im Unterkiefer angefertigte Schiene, um den Kiefer wieder in Position zu bringen. Die lateralen Sektoren sind zwischen sich verbunden durch einen lingualen Bügel aus Metall.. Auf der Aufbissfläche aus Kunststoff werden Spuren hinterlassen welche es erlauben, den Kiefer in der angestrebten Position zu halten.

  • Relaxierungsschiene
    In den Fällen von Zähneknirschen und Zahnklemmen muss man dem Unterbewusstsein des Patienten den Anreiz nehmen, diese nächtlichen Parafunktionen auszuführen. Dies erreicht man durch die Anfertigung einer Relaxierungsschiene.

    Die Relaxierungsschiene wird aus einem weichen Kunststoff gefertigt und hält die beiden Kiefer auf dem Abstand der Ruheschwebe von einander entfernt. Sie stellt bildlich gesprochen den Puffer dar, die dem Unterbewusstsein die Möglichkeit nimmt, sich an den Zähnen zu reiben.

  • CT Schienen und computergestützte Bohrschalen
    Wir sind Spezialisten für diese Technologie, die ausgehend von radiologisch erfassten Datenbeständen des Patienten optimalste Ergebnisse ermöglicht. Die bei uns gefertigten Planungsschablonen führen zu CT-Daten, CT-Daten werden bei uns verarbeitet zu einem dreidimensionalen Bild mit Kieferprofil, Zahnstand und Nervenbild zusammengefügt und Ihnen übermittelt.

    Ausgehend von diesem komplexen Datenbestand kann eine exakte Feinplanung mit Ihnen durchgeführt werden. Anhand Ihrer aufgearbeiteten Daten wird die Bohrschablone erstellt.

    Das Implantat wird perfekt an die natürliche Zahnstellung angepasst und fügt sich harmonisch in das Zahnbild ein.
CT Schienen und computergestützte Bohrschalen1 CT Schienen und computergestützte Bohrschalen2 CT Schienen und computergestützte Bohrschalen3 CT Schienen und computergestützte Bohrschalen4 CT Schienen und computergestützte Bohrschalen5
CT Schienen und computergestützte Bohrschalen6 CT Schienen und computergestützte Bohrschalen7 CT Schienen und computergestützte Bohrschalen8
Lesehilfe Drucken Aktuelles

VierQ im Handfest-Magazin 1 | 2015

Wir freuen uns Ihnen den Artikel zum Beruf des Dentaltechnikers zu präsentieren, welcher in unserem Hause erstellt wurde.

mehr »

Zu allen Mitteilungen

Veranstaltungen

Vom Abdruck zum Provisorium

Referent:
ZTM Ilka Johannemann

mehr »

Zu allen Veranstaltungen